Museen Rheinland – Frauenmuseum

Frauenmuseum Bonn


Im Krausfeld 10
53111 Bonn
Telefon: 0228 691344
www.frauenmuseum.de

Das Frauenmuseum Bonn wurde 1981 von der heutigen Direktorin Marianne Pitzen und einer Gruppe interdisziplinär arbeitender Frauen in der Bonner Altstadt gegründet. Heute ist das Frauenmuseum Bonn Sitz des 2012 gegründeten Verbandes International Association of Women’s Museums.
Mit rund 700 Ausstellungen seit 1981 ist das Frauenmuseum zu einer international anerkannten Institution geworden. Arbeiten von rund 3000 Künstlerinnen wurden gezeigt.
Selbst erarbeitete Geschichtsausstellungen gehören zum festen Repertoire des Frauenmuseums.
Zum Verein Frauenmuseum – Kunst, Kultur, Forschung e.V. zählen mittlerweile rund 350 Mitglieder.

F-0334 – Das Frauenmuseum Bonn – Ein Porträt

inner_container=“true“ marginless_columns=“false“ style=“margin: 0px auto;padding: 0px;“]


F-0300 – www.museen-rheinland.de – 35 Jahre Frauenmuseum Bonn

inner_container=“true“ marginless_columns=“true“ style=“margin: 0px auto;padding: 0px;“]

Ausstellungsschwerpunkt:

– Thematische Ausstellungen zu Zeitgeschehen und Geschichte
– Internationale Kulturen,
– Einzelkünstlerinnen, Gruppen und die Förderung junger Künstlerinnen.
– Zukunftswerkstatt