Hühldopp

Hühldopp = hochdeutsch: Brummkreisel

1913 patentierte die Firma Lorenz Bolz die Drillstange, die den Brummkreisel antreibt. Eine besondere Bauform ist der Choralkreisel. Hier sind im Inneren Metallzungen angebracht. Der Kreisel kann so bis zu 20 verschiedene Töne erzeugen und Kinderlieder spielen.

F 0007 modul bönnsch hühldopp

Ausschnitt aus dem Film „Dat lööf wie es Dilledöppche„.