Schaaf, Schaff

Schaaf, Schaff = hochdeutsch: Schrank

  • seit dem 14. Jh.: Gefach eines Schranks
  • im Rheinland ist Schaff oder Schaaf der untere Teil eines Küchenschrank, der obere mit Glasfenster versehene Teil ist das „Glase Schaaf“ oder „Glase Schaff“
  • ursprünglich bedeutet Schaff auch: Schöpfgefäß, Riegel

F 0214 – www.bönnsch-abc.de – modul – schaaf

Ausschnitt aus dem Film „Et Jehöösch on alles dröm eröm